Vermietetes Mehrfamilienhaus

Fassaden- und Balkonsanierung


Die Rückfront vieler Häuser wird häufig etwas vernachlässigt und auch viele Balkone sind in einem schlechten Zustand. Umso eindrucksvoller sind die Ergebnisse einer fachgerechten und dauerhaften Sanierung für Eigentümer und Nutzer.


An den Fotos vor der Sanierung wird deutlich, dass Schäden an Balkonen neben der unschönen Optik auch die Standsicherheit der Konstruktion beeinträchtigen können. Hier kann Untätigkeit zu einem echten Sicherheitsrisiko werden. Ganz davon abgesehen erhöht ein schöner Balkon den Nutzwert einer jeden Wohnung und kann ein echter Kauf- oder Mietgrund für eine Wohnung sein. Hier stand für unseren Kunden weniger eine exklusive Ausstattung, als vielmehr eine ökonomisch sinnvolle Lösung für die rückwärtige Fassade im Mittelpunkt. Die Betonplatten der Balkone wurden saniert und abgedichtet, die Fassade ausgebessert und neu gestrichen sowie die Fensteranlage erneuert. Als Bodenbelag der Balkone kamen frostbeständigen Bodenfliesen zum Einsatz, neue verzinkte Stahlgeländer mit Trespaplatten als Füllungen wurden angebracht.


Projektdaten

Fassaden- und Balkonsanierung an vermietetem Mehrfamilienhaus
Duisburg Stadtmitte

Leistungen

Balkonsanierung

Abstemmen der alten Beläge

Herstellen eines neuen Gefälles

Abdichten der Balkonplatte

Betonsanierung Untersichten und Kanten

Anbringung von Enwässerungsrinnen

und Stahlgeländer

 

Altbausanierung

Ausbesserung der Fassade

 

Tischlerarbeiten

Einbau Fensteranlage im Treppenhaus

 

Malerarbeiten der Fassade


Ähnliche Projekte
Bild: Ansicht der Garagen und des 1.OG
Bild: Sanierte Rückfront mit Balkonen
Bild: Beschädigte Betonplatte eines Balkons vor der Sanierung
vorher