Preußen-Museum im Umbau

Dienstag, 04. August 2015

Das Preußen-Museum in Wesel wurde am 22.06.2015 geschlossen. Durch umfangreiche Umbauarbeiten und eine Neukonzeption soll das Museum, das sich in der Weseler Zitadelle befindet, für die Allgemeinheit noch attraktiver und sehenswerter gestaltet werden.

 

Auch die Gebr. Hölscher Bauunternehmung ist an den Arbeiten beteiligt, u.a. wurden die Exponate, welche zu groß, zu schwer oder zu sperrig für Umzug und Einlagerung sind, durch unser Tischler-Team durch maßangefertigte Holzkästen eingehaust. Weiter führt Hölscher darüber hinaus gehende Sicherungs-, Trockenbau- und Tischlerarbeiten im Rahmen des Umbaus aus.

 

Projektleiter Ralph Stuhldreier freut sich zusammen mit dem LVR, mit welchem Hölscher eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet, erneut an einem Projekt mit historischem Hintergrund arbeiten zu dürfen. Bereits in der Vergangenheit hat Hölscher, auch unter dem Aspekt der Denkmalpflege, so u.a. an der Gutshof Abtei Brauweiler, mit dem LVR zusammen gearbeitet.


Foto mit freundlicher Genehmigung von Ekkehart Malz (RP Wesel)


Bild: Denkmalpflege: Erhalten Sie Ihr Baudenkmal für die Zukunft!
Bild: Kontakt: Hier erreichen Sie unser freundliches Serviceteam
Bild: Energetische Sanierung: Innovative Innendämmung mit Remmers IQ-Therm